Seniorentelefon Big Tel

Seniorentelefone von Audioline

Telefone, die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichtet sind, werden als Seniorentelefone bezeichnet. Ihre Handhabung ist auch für Senioren einfach und übersichtlich. Besonders dann, wenn Hör- und Sehfunktionen eingeschränkt sind, empfiehlt sich die Anschaffung eines Seniorentelefons.

Mobil und komfortabel telefonieren

AUDIOLINE-BIG-TEL-480

Die Audioline Big Tel-Familie umfasst nicht nur schnurlose Mobilteile, sondern auch eine Basisstation mit ebenfalls großen seniorengerechten Tasten. Hier im Bild das Audioline Big Tel 480

Das Audioline Big Tel 100 ist ein Telefon aus Mobilteil und Basisstation für den Festnetzbetrieb. Das Audioline Big Tel 100 kann bis zu vier Mobilteile von einer Basisstation aus verbinden. So kann an jedem Zimmer ein Mobilteil stationiert werden. Das Seniorentelefon ist ein Großtastentelefon mit optischer Rufanzeige durch eine rote LED an der Basisstation. Am Hörer leuchtet eine weiße LED auf. Der Tonruf lässt sich bis 80 db, die Hörerlautstärke bis 25 db regulieren. Das Big Tel 100 verfügt über 4 monofone und fünf polyfone Klingeltöne. Die Lautstärke der Klingeltöne lässt sich in fünf Stufen regeln. Ist das Telefon abhanden gekommen, dann kann die Suchfunktion an der Basisstation aktiviert werden. Das Mobilteil meldet sich akustisch und kann schnell gefunden werden.

Viele Speichermöglichkeiten

Das Telefonbuch des Audioline Big Tel 100 fasst 50 Telefonnummern. Das 14 Zoll große Display ist zweizeilig und fünfsprachig. Es zeigt in der ersten Zeile Zahlen und Buchstaben und in der zweiten Zeile aktivierte Symbole. Mittels Clip-Funktion werden die letzten 20 Anrufe mit Rufnummer angezeigt. Es ist hörgerätekompatibel und besitzt eine Freisprecheinrichtung. Das Telefon ist in hellgrau metallic gehalten. Die Zahlen auf den Tasten sind weiß.

Das Audioline Big Tel 200

Das Großtastentelefon aus dem Hause Audioline ist besonders seniorenfreundlich. Wie beim Big Tel 100 lässt sich die Hörerlautstärke bis zu 30 db und der Rufton bis zu 80 db erhöhen. Hörgeräteträger profitieren von der integrierten Induktionsspule. Sie überträgt die Töne direkt in das Hörgerät. Tonverzerrungen werden vermieden. Zudem können tiefe und hohe Töne zusätzlich kalibriert werden. Im Eco-Modus werden Sendeleistung und Gerätestrahlung um 75 % reduziert. Weiße und rote LEDs an Basis und Mobilteil leuchten bei eingehenden Anrufen auf. Somit kann auch bei Dunkelheit kein Anruf übersehen werden. Das Display ist dreizeilig und fünfsprachig. Es zeigt und zwei Reihen Zahlen und Buchstaben und eine Reihe Symbole. Wie das Big Tel 100 besitzt das Big Tel 200 neun verschiedene Klingeltöne und eine Freisprechfunktion. Die Gesprächszeit beträgt bei voller Ladekapazität 11 Stunden. Im Stand-by-Betrieb ist das Big Tel 200 über vier Tage lang betriebsbereit. Das Audioline Big Tel 200 besitzt wie das Big Tel 100 Rufnummernanzeige und Freisprechfunktion. Wahlwiederholung, Wecker und Uhr sind in das Telefon integriert. Zusätzlich zum Big Tel 100 besitzt das Big Tel 200 eine Stoppuhrfunktion.

Fazit

Wer ein Hörgerät trägt, für den ist das Big Tel 200 die bessere Entscheidung. Es besitzt viele technische Features, die das Telefonieren mit Hörgeräten vereinfachen. Das Telefon verfügt zusätzlich über zwei Direktwahltasten über dem Display. Hier lassen sich Telefonnummern für den Notfall schnell hinterlegen.

Unser Produkttester Andrea Hoffmann

Andrea Hoffmann hat bereits über 200 Testberichte veröffentlicht und bezeichnet sich selbst als Shopping-Junkie. Sie testet Produkte wie Kleidung, Kindersitze, Schuhe, Schuhe und natürlich Schuhe. Andrea ist stolze Mutter zweier Kinder. In der wenigen Freizeit fährt sie bei gutem Wetter gerne Inline Skates.
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*


7 + 1 =